Peter Buchenau
Ihr Coaching und Training in Waldbrunn


BÜCHER VON UND MIT PETER BUCHENAU 

 

 Kurz vor Veröffentlichung

Der Anti-Stress-Trainer für Erzieher

Mit entspannteren Umgang zu weniger Stress

Dieses Buch aus der Anti Stress Trainer Reihe, Erstellt das Thema Umgang mit Stressoren bei Erzieherinnen und Erziehern in den Fokus. Erzieherinnen und Erziher sind sowohl im Berufs,- wie auch im Privatalltag mit vielen Herausforderungen konfrontiert: Ein permanent hoher Lärmpegel, reduzierte Personalschlüssel mit wachsenden Gruppengrößen. Krankenstände können durch das verbleibende Personal oft nicht kompensiert werden. Eine durch verlängerte Betreuungszeiten veränderte und intensivere Beziehungsarbeit mit noch mehr Verantwortungsbewusstsein benötigt Strategien für den Umgang mit Stress. Auch die Abgrenzung hin zum Privatleben und das mal eben an der Kasse im Einkaufsladen geführte Elterngespräch, braucht ein gesundes Selbstbewusstsein um nicht dauerhaft das Gefühl zu haben, immer im Dienst zu sein.

Der Anti-Stress-Trainer für Personalverantwortliche

Praxis für Sie und Ihre Mitarbeiter

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe führt zur Mitte: Ins Zentrum des Stresses der Personalverantwortlichen und in den Raum ihres Selbst. Im Kontext der vorherrschenden Dynamik und Hektik unserer Zeit, die gerade die Personalabteilungen erfasst hat, widmet es dem alten Wissen eine besondere Aufmerksamkeit. Dessen Darstellung, eingebettet in gegenwärtige unternehmerische Strukturen, macht deutlich, dass seine Prinzipien heute aktueller denn je sind. Durch die technischen Veränderungen haben sich das Leben und die Probleme des Menschen in der Welt geändert aber die wesentlichen Fragen sind dieselben geblieben. Anhand des „Fünf Ebenen Modells“ mit seinen Wurzeln in uralten Traditionen und der Jahrtausende alten chinesischen Lehre von den „Fünf Elementen“ bietet dieser Ratgeber Hilfe zur Selbsthilfe, die in der modernen Unternehmenswelt praktisch angewendet werden kann.

Chefsache Management 4.0

Wie sich Führung verändern wird. (ab 7.7.19)

Das Buch aus der Chefsache-Reihe stellt die neuen Herausforderungen an das Management der Zukunft in den Blickpunkt. 6 Experte, alle mit großer Führungserfahrung, stellen sich den wichtigsten Fragen und beantworten, worauf es ankommt. Der Leser erfährt, welche Anforderungen Manager und Mitarbeiter erfüllen sollten, um auch in Zukunft auf dem Arbeitsmarkt gefragt zu sein. Damit klärt das Buch fundiert über das Thema Management 4.0 auf und gibt wertvolle Handlungsempfehlungen.





Bereits veröffentlicht – Überall im Handel erhältlich.

Chefsache Assistenz 4.0

Effiziente Chefentlastung im Office 4.0 

Die Assistenz ist eine wichtige Funktion im Unternehmen, die nicht selten unterschätzt wird. Dabei kann sie einen ent­schei­den­den Beitrag zum Unterneh­mens­erfolg leisten, indem sie die Führungskraft ef­fek­tiv entlastet. In diesem Chefsache-Buch erhalten Sie praktische Tipps für die Verbesserung der Effizienz im Büro sowie Input zu den Themen Kommunikation, Mo­tivation und Resilienz. Sie erfahren, wie virtuelle Chef­ent­lastung gelingt und warum Assistenznetzwerke und Selbstmarketing immer wichtiger werden. Da­rü­ber hinaus finden Sie wertvolle Impulse zur Ver­än­de­rung der Arbeitswelt: Lesen Sie zum Beispiel, wie Sie mit dem Kulturwandel umgehen oder die Zu­sam­men­arbeit in Mehrgenerationenbüros optimieren können.

Die 14 Autoren sind oder waren überwiegend selbst im Assistenzbereich tätig und kennen das Berufsbild und die damit verbundenen Aufgaben und Her­aus­for­derungen sehr gut. Sie geben praxisorientierte Tipps, die direkt auf den eigenen Arbeitsalltag übertragbar sind.

Chefsache Interim Management

Praxisbeispiele für den erfolgreichen Einsatz in Unternehmen

In diesem Buch zeigen 9 In­te­rim Manager auf, wo Unter­neh­men und Führungskräfte Vor­teile durch deren Einsatz erwirtschaften können. In­te­rim Management hat Zuwachszahlen im zweistelligen Bereich. Auch die Zahl der Interim Manager ist in den letzten Jahren massiv angestiegen. Für Unternehmen bieten Interim Manager viele Vorteile, angefangen von der Überbrückung von vakanten Positionen, Über­nah­me von Projekten, Einkauf von Fachwissen bis hin zur strategischen Unternehmensplanung.

Interim Manager(innen) sind meist Fachexperten aus der Wirtschaft. Sie haben oft Unternehmen geleitet oder große Fachabteilungen geführt und unterstützt. Ihr Erfahrungsschatz macht sie zu wertvollen Helfern von der Praxis für die Praxis. Vom Profi für Profis. Prax­isbeispiele untermauern die Notwendigkeit von In­te­rim Management.

Chefsache ist vieles – Buchreihe, Coachings, Trainings, Reisen. Neben dem Schreiben dieser Bücher ist Peter Buchenau aus Waldbrunn Literaturagent und Anti-Stress-Trainer.

Chefsache Veränderung

Ein Mutmacherbuch

Der neue Titel aus der Chef­sa­che-Buchreihe von Peter Bu­che­nau behandelt das Thema Veränderungsprozesse. Sechs Trainer, Berater oder Coaches tragen ihre Erfahrungen mit beruflichen Veränderungsprozessen zusammen. Sie beschreiben, warum sie sich verändert haben, wie ihr berufliches Umfeld darauf reagiert hat, warum der Schritt wichtig war und wie man erkennt, dass man Veränderungsbedarf hat. Mit konkreten Tipps und Checklisten.  Die Chefsache-Reihe wurde von Peter Buchenau begründet und enthält alles, was für Füh­rungs­kräfte wichtig ist. In unregelmäßigen Abständen lädt er Gastautoren ein, in dieser Reihe zu aktuellen Ma­nagementthemen zu publizieren – Expertenwissen aus erster Hand.

 

Chefsache Arbeitsrecht I

Individual-Arbeitsrecht – leicht erklärt

Das Chefsache-Buch un­ter­stützt Arbeitgeber und leitende An­ge­stellte mit wichtigen In­for­mationen zu allen Themen des Individualarbeitsrechts. Weit verbreitet ist die Ansicht, dass „der Arbeitnehmer doch sowieso immer gewinnt“ und dass man als Ar­beit­geber „ohnehin keine Chance vor Gericht hat“ hat. Doch das muss nicht sein – wenn man sich als Ar­beit­geber mit der Thematik rechtzeitig beschäftigt und mit Augenmaß und Wertschätzung an die Materie herangeht. Dafür ist dieses Buch ein hilfreicher Ein­stieg. Der Text verzichtet komplett auf juristische Fach­sprache. Stattdessen vermittelt der Autor die Ma­terie sehr kompakt, verständlich und humorvoll. Zahl­reiche Beispielfälle und Info-Boxen verdeutlichen die Zusammenhänge. So werden die Leser schnell für die arbeitsrechtlichen Knackpunkte und Stolpersteine sensibilisiert. Im Anhang werden Mustertexte für einen Arbeitsvertrag, einen Aufhebungsvertrag und eine Abmahnung zur Verfügung gestellt.

Wissen schmeckt

Die Magie der Wissenschaften beim Kochen erklärt – mit 16 Rezepten

In diesem Kapitel geht es um die Wehleidigkeit der Männer. Warum leiden Männer mehr als Frauen, wenn diese krank sind? Was sind die Ursachen? Wissenschaftler der US-a­me­ri­kanischen Akademie der Wissenschaften haben in ei­ner Studie im Jahr 2013 festgestellt, dass das Schmerz­­empfinden abhängig ist vom Hormon Tes­tos­te­ron. Und wer hat mehr Testosteron? Natürlich der Mann. Also je stärker der Mann, desto mehr Tes­tos­te­ron und desto großer das Aua. Daher widmet sich dieses Kapitel der gefährlichsten Männererkrankung: dem Männerschnupfen. Lassen Sie sich erklären, wa­rum der Männerschnupfen so anders ist und vor allem, mit welchem Hausmittel man diesen gut bekämpfen bzw. eindämmen kann: mit einer klassischen Männer­schnupfen-Hühnersuppe. Guten Appetit.
Dieser Beitrag basiert auf Buchenau und Lackerbauer (2016).

Mit ICH-KULTUR zum privaten und beruflichen Erfolg

Persönlichkeitsbildung neu erklärt

Ein gutes Selbstmanagement, Selbsterkenntnis sowie Selbst­vertrauen sind entscheidend für ein erfolgreiches und stress­freies Leben. Doch wie gelingt es uns, diese in­ne­re Haltung einzunehmen und selbstbewusst, geistig stark und in sich ruhend zu sein? Jutta Malzacher ver­steht es, mittels der Entwicklung der eigenen ICH-KUL­TUR darzustellen, wie man Stress und Frustration vermeidet, Gelassenheit entwickelt und Klarheit über seine persönlichen Kulturvariablen erhält. Jeder Mensch hat individuelle Fähigkeiten, Schwerpunkte und Erfahrungen, die im Berufs- und privaten Alltag un­terschiedlich stark zur Geltung kommen. Stark aus­ge­prägte Fähigkeiten stehen meist im Mittelpunkt, während schwach ausgeprägte Fähigkeiten hingegen zu wenig Platz  für den dauerhaften Erfolg einnehmen können. Diese Buch hilft dem Leser dabei, sich mit seinen eigenen Einflussfaktoren auseinanderzusetzen, und so an seiner eigenen ICH-KULTUR zu arbeiten.

Chefsache Digitalisierung 4.0

Das Buch aus der Chefsache-Reihe zeigt auf, welche Be­deu­tung und Auswirkungen die di­gi­tale Transformation auf unser persönliches, ge­sell­schaft­li­ches und berufliches Umfeld hat. Praxisnah lernt der Leser Chancen und Perspektiven ken­nen, die so offen sind, dass er sie jederzeit für sich a­dap­tieren kann. Es geht um Projekte, Maschinen, Pro­zes­se, Kompetenzen, Führung und vor allem um Men­schen. So wird ebenfalls aufgezeigt, wie es bei all der Technologie- und Prozessorientierung gelingt, den Rollen und Bedürfnissen von Führungskräften und Mit­arbeitern neu gerecht zu werden. Ihr Reisebegleiter für den digitalen Weg.

Als Ihr Anti-Stress-Trainer ist auch in Peter Buchenaus Büchern Chefsache Anti-Stress ein Thema. Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie Ihn in Waldbrunn.

Der Anti-Stress-Trainer für Gastronomen

Rezepte für Leichtigkeit

Dieses Buch aus der Anti Stress-Trainer-Reihe wurde von Gastronomen für Gastronomen geschrieben. Die beiden Au­to­ren haben selbst in einem klei­nen Familienbetrieb den stressigen Alltag hautnah erlebt. Mit allen Facetten der zwischenmenschlichen Beziehungen im eigenen Team und mit den Gästen entpuppen sich viele alltägliche Situationen als Stress­bringer. Leider bleibt oft keine Zeit, sich schon an der Wurzel darum zu kümmern und zu erkunden wie und wo der Stress entsteht. Erst bei Eskalationen einzugreifen, ist sehr zeitaufwendig und meist ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. Dieser Ratgeber gibt dem Leser aus der Branche mit vielen Beispielen und Abhilfetipps einfache und pragmatische Lösungen an die Hand. Nicht alle auf einmal, sondern wohl­do­siert je nach Zeit und Möglichkeiten, können Gas­tro­no­men kapitelweise lesen und ausprobieren. Die Au­toren erzählen eigene Geschichten sowie Er­fah­run­gen und welche Methoden sie als Gastronomen und Coa­ches angewendet haben, um Stresssituationen zu erkennen und für die Zukunft zu verringern. Immer geschrieben mit einem für die Branche üblichen Augenzwinkern und einer Portion Selbstironie.

Chefsache (Buchreihe, Trainings, Coachings, Reisen) ist Ihr Helfer. Darüber hinaus ist Autor Peter Buchenau aus Waldbrunn selber Literaturagent und Anti-Stress Trainer.

Der Anti-Stress-Trainer für Assistenzen

Mit Souveränität und Gelassenheit das Sekretariat meistern

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer Reihe ist die Erlösung für gestresste As­sis­tenzen, die im Drehkreuz Sekretariat mit zig Bällen jonglieren. Spüren Sie den Druck, dem Sie unter­lie­gen? Sei perfekt, sei stark, sei nett, sei schnell oder streng dich an – welcher Antreiber steckt in Ihnen? Zu Zeiten von 4.0 braucht selbst die modernste und ver­sier­teste Assistenz eine gute Strategie, um in der digi­tal-verrückten Welt zu bestehen. Und zwar gesund! Las­sen Sie sich Ihrer Illusionen „Jemals fertig zu wer­den“ und „Alles muss perfekt sein“ berauben. Neben dem erklärten Dilemma der Assistenz gibt es viele wertvolle Tipps zum Umgang mit Stress. Gepaart mit amüsanten Bildern, Sprüchen und Weisheiten bringt die Autorin Sie sicher zum Schmunzeln! Lassen Sie sich von Marit Zenk mit auf die Reise in Ihre Welt nehmen.




Chefsache Fachkräftesicherung

Das Buch aus der Chefsache-Reihe bietet eine Analyse der aktuellen Situation zum Fach­kräf­temangel, zeigt Ent­wick­lungen und Handlungs­mög­lich­­keiten auf und gibt Bei­spie­le erfolgreicher Umsetzungen in Unternehmen. Die Wich­tig­keit, eine Unternehmensstrategie für die Fach­kräfte­sicherung zu entwickeln, wird verdeutlicht. Durch die demografische Entwicklung stehen Unternehmen vor neuen Aufgaben, wenn sie auch zukünftig qua­li­fizier­tes Personal gewinnen und halten möchten. Die Autorinnen gehen den folgenden Fragen nach: Wie ent­wickelt sich die Verfügbarkeit von gut qualifizierten Arbeitskräften? Warum ist es für Unternehmen schon heute sinnvoll, sich mit dem Fachkräftebedarf in 10, 20 oder sogar 25 Jahren zu beschäftigen? Welche Stra­tegien für die Fachkräftesicherung gibt es? Welche sind erfolgversprechend und welche Veränderungen sind in den Unternehmen notwendig? Beispiele illustrieren die einzelnen Schritte und erfolgreiche Konzepte anschaulich. Die vorgestellten Methoden und Werkzeuge können direkt in der täglichen Praxis angewendet werden.

Mach, was dein Herz dir sagt

Lebe deine Persönlichkeit und hinterlasse Spuren

Von Kindesbeinen an folgen wir anderen – Eltern, Lehrern, Freunden, Partnern, Vor­ge­setz­ten. Sie geben die Richtung vor und weisen uns den Weg. So wird daraus allzu oft ein Trampelpfad, auf dem sich unsere eigene Spur verliert – und mit ihr unsere Träu­me und Wünsche. Doch es ist nie zu spät, abzubiegen und seine eigenen Ziele zu verfolgen.

Erfolgsautor Peter Buchenau stellt viele inspirierende Geschichten von Menschen vor, die eingetretene Pfa­de verlassen haben und dadurch erfolgreich, glücklich und zufrieden geworden sind. Er ermutigt uns, auf un­ser Herz zu hören, unserer Spur zu folgen und uns auf den Weg zu einer authentischen Persönlichkeit zu machen.

Peter Buchenau zeigt, wie es Ihnen gelingt, Ihren selbstbestimmten Lebensweg zu finden und ihn tat­säch­lich zu beschreiten. Es geht in diesem Buch um die Spuren, die wir als Persönlichkeit hinterlassen und an die man sich erinnern wird, um Ziele, die über das eigene Ich hinausreichen. Dieses Buch wird Sie auf großartige Gedanken bringen und neue Ambitionen wecken.

Chefsache Präsenzielle Führung

Dieses Buch geht der Frage nach, wie Manager und Füh­rungs­kräfte ein Unternehmen bzw. sich selbst und ihre Mitar­beiter richtig und erfolgreich führen können. Woran erkennt man heute im Berufsalltag wirk­lich gute Leader und was hat das mit Sicherheit zu tun? Eine anspruchsvolle Führung braucht Präsenz & Essenz auf allen Stufen des Managements (Prä­sen­zi­elle Führung!®). Nur nicht-alltägliche Her­aus­for­de­run­gen und Schwierigkeiten lassen uns wirklich in der Führung wachsen. Beispiele aus über 20 Jahren Be­rufs­erfahrung des Autors im Umfeld des Sicherheits-, Notfall- und Krisenmanagements werden mit un­kon­ven­tionellen Anregungen aus dem Alltag kombiniert. Dies regt an, das eigene Verhalten zu hinterfragen. Fokussiert, manchmal provokant und auf den Punkt gebracht, ergibt dies einen Perspektivenwechsel für alle, die wirklich gute Leader sein wollen und neue Inspiration suchen.


Chefsache Gesundheit I

Der Führungsratgeber fürs 21. Jahrhundert

Das Fachbuch beschäftigt sich mit der Gesundheit von Mit­ar­bei­tern in Unternehmen. Ge­sund­heit wird zur Chefsache und zum Wirtschaftsfaktor in Unternehmen. Der demografische Wandel und ein damit verbundener Mangel an leistungsfähigen Füh­rungs- und Fachkräften, der stete Druck, sich an einem globalisierten Markt zu beweisen, die immer kom­plex­er werdenden Prozesse der internen Administration – all dies stellt Unternehmen und Mitarbeiter vor enor­me Herausforderungen. Umso wichtiger wird es in die­sem Zusammenhang, die wertvolle Ressource Mensch zu schützen und dessen Arbeitskraft zu erhalten. 15 Coaches, Berater und Trainer beschreiben bezogen auf ihr jeweiliges Fachgebiet, welchen Einfluss der Faktor Gesundheit künftig auf Unternehmen haben wird, und geben praktische Hinweise für einen zeitgemäßen Umgang mit diesem wichtigen Thema. Für die 2. Auflage wurden drei neue Beiträge ergänzt.

Chefsache Menschlichkeit

So gelingt humane Digitalisierung

Dieses Chefsache-Buch stellt die Menschlichkeit der eigenen Person als wichtiges Kriterium für Karriere-, Führungs- und Ver­kaufserfolge in den Mittel­punkt. Denn der Mensch ist kein Roboter, keine zu optimierende Hard- oder Software. Er funktioniert nach wie vor analog – ein emotionales Wesen, das mit eigenem Willen, Intuition und Menschlichkeit ent­schei­det und entscheiden sollte. Dadurch hat er einen langsameren Entwicklungszyklus als die Digita­li­sie­rung. Wie lässt sich die Lücke der unterschiedlichen Geschwindigkeiten schließen? Welche Verbindungen braucht es zwischen Mensch und Informatik/Robotik? Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf den Men­schen und wie kann sie im Unternehmen erfolgreich bewältigt werden?
Die Autoren stellen innovative Denkansätze vor und wagen einen visionären wie bodenständigen Blick in die Zukunft – voller Inspiration, das Morgen im Heute auf humane Weise einzuleiten und zu begleiten. Es braucht „Menschlichkeit 5.0“ parallel zur Digi­ta­li­sie­rung, damit „Society 5.0“ Realität werden kann.

Chefsache Erfolg

9 Erfolgsfaktoren für Chefs von morgen

Dieses Fachbuch beschreibt mit der Performer Methode einen systematischen Weg zur Leistungssteigerung für Manager. In neun Kapiteln werden die Methoden praxisnah und anschaulich vorgestellt: P=Purpose, E=Empowerment, R=Relationship, F= Flexibility, O= Optimism, R= Respect, M= Magnetism, E= Energy, R= Repetition. Die Autoren, die Top-Berater und jeweils Experten in ihrem Fachgebiet sind, schildern eigene Erlebnisse und begründen, wie wichtig es ist, sich jeweils dem einzelnen Baustein zu widmen. Den größten Erfolg bringt das Zusammenspiel der einzelnen Bausteine.


 Chefsache Intuition

Besser managen, beurteilen und entscheiden durch intuitive Kompetenz

Das Buch aus der Chefsache-Reihe stellt die Intuition als wich­tiges Erfolgskriterium für Entscheidungen und Zieldefinitionen in Unternehmen in den Blickpunkt. Intuition ist die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte umfassend zu durchdringen, kritische Fak­toren zu erkennen und gedankliche Grenzen zu über­winden. Der Verstand lässt sich durch Glau­bens­sät­ze und Neigungen fehlleiten und unterdrückt damit die intuitiven Fähigkeiten. Der Autor zeigt, dass das Trainieren der Intuition die Entscheidungskompetenz stärkt, die Kreativität und Lösungskompetenz fördert, sowie die Fähigkeit ausbaut, mit Menschen um­zu­gehen.

Chefsache Intrinsische Motivation

Dieses Chefsache-Buch gibt umfassende Einblicke in das Thema „intrinsisch mo­ti­vie­ren­de Führung“. Mira Christine Mühlenhof zeigt auf, welche intrinsischen Motivationen es gibt und wie man mit ihnen arbeiten kann, sprich mit welchen Führungstools Sie Ihre Mitarbeiter individuell in ihrer intrinsischen Mo­ti­vation erreichen können. Mit diesem Wissen ist es mög­lich, die Mitarbeiter kraftvoll und nachhaltig zu motivieren und langfristig an das Unternehmen zu binden. Die Autorin gibt somit Antworten auf die drän­gendsten Führungsfragen unserer Zeit: Die Aus­wirkungen von Digitalisierung und demo­gra­phi­schem Wandel.

Als Helfer steht Ihnen Chefsache (als Buchreihe, in Form von Trainings, Reisen und Coachings) zur Verfügung. Peter Buchenau vermittel als Literaturagent darüber hinaus Bücher und ist Anti-Stress-Trainer.

Der Anti-Stress-Trainer für Handelsvertreter

Entspannt verkaufen

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe ist auf die Berufsgruppe der Handels­ver­tre­ter zugeschnitten. Ein hohes Arbeitspensum sowie Termin- und Erfolgsdruck und der Umgang mit schwierigen Kunden sind nur einige der Stressoren. Der Tätig­keits­be­reich hat sich gewandelt und dennoch ist eines gleich­ge­blieben: Der Handelsvertreter steht im Span­nungsfeld zwischen den Bedürfnissen der zu vertre­ten­den Firmen, der Kunden und seiner eigenen. Die­sem Spannungsfeld gerecht zu werden, ohne sich selbst aus den Augen zu verlieren, ist ein Balanceakt, der täglich neu gemeistert werden muss. Die­ses Buch kann dem Leser wichtige Hilfestellungen bieten. Der Autor geht auf die unterschiedlichen Anforderungen von den zu vertretenden Unternehmen, der Kunden, der Familien und Freunde ein und zeigt dem Leser We­ge auf, wie er den Arbeitsalltag selbstbestimmt und ausgeglichen meistern kann, ohne in die Stress­falle zu geraten.

Der Anti-Stress-Trainer für Selbstständige

Typische Stressfaktoren erkennen und richtig reagieren

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe widmet sich dem Thema Stress­be­wäl­tigung für Selbstständige.

Oft fehlt selbständigen Unternehmern ein neutraler eben­bürtiger Gesprächspartner, um berufliche Themen zu diskutieren. Das Ergebnis, wenn Selbstständige al­les mit sich alleine abmachen: Stress pur. Doch das ist nur ein Aspekt von vielen, der Unternehmer in Stress und Überforderung führt.

Der Anti-Stress-Trainer für Selbständige zeigt Ihnen die typischen Stolpersteine auf, die Sie geradewegs in die Stressfalle führen und hilft Ihnen mit praktischen Tipps, diese Stolpersteine zu umgehen. Zudem öffnen gestandene Unternehmer ihre persönliche „Anti-Stress-Trickkiste“ und verraten Ihnen neben ihrem ei­genen stressigsten Erlebnis ihren persönlichen Prax­istipp gegen Stress und Überlastung.

Der Anti-Stress-Trainer für Musiker

Den richtigen Rhythmus finden

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe thema­ti­siert das Leben und die Stress­fak­toren von Musikerinnen und Musikerin. Zahllose Musiker, Ins­tru­men­tallehrer, Musikpädagogen, Komponisten und auch Textschreiber, die allermeist sehr euphorisch in ihre Karriere starten, sind schon bald des­il­lu­sio­niert, erschöpft oder leiden sogar unter Burnout. Grün­de dafür sind unter anderem eine unsichere fi­nan­zielle Position, unregelmäßige Arbeitszeiten und auch eine starke körperliche Belastung. Dieses Buch informiert die Leser nicht nur über das Thema Stress bei Musikern, sondern gibt gleichzeitig viele hilfreiche Praxistipps für einen gesunden und erfolgreichen Um­gang mit Stress. Der Autor, der selbst jahrelang aktiver Musiker war, gibt seine Erfahrungen und sein Wissen in diesem Buch weiter.

Der Anti-Stress-Trainer fur Projektmanager

Auf den Punkt geplant und trotzdem entspannt

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe befasst sich eingehend mit dem in­of­fi­zi­ell größten Berufsrisiko von Projektmanagern, dem Stress. Nicht einmal ihr Pri­vat­le­ben bleibt von der Vielzahl von Stressfaktoren, de­nen sie sich gegenüber sehen, verschont. Projekte müs­sen nicht nur kompetent, sondern bei unge­dul­di­gen Auftraggebern auch möglichst schnell ab­ge­wick­elt werden. Erschwerend dazu können Präsen­tati­ons­druck, ein entscheidungsschwacher Vorstand, ein enges Budget und im schlimmsten Fall auch noch Kleinkrieg im Team hinzukommen. Aber all dies muss nicht sein, denn dieses Buch hilft Ihnen dabei, Ihren beruflichen und privaten Stress erfolgreich und ef­fi­zi­ent zu meistern und macht nebenbei auch noch Spaß beim Lesen. Die Leser erhalten Informationen aus erster Hand, da der Autor aufgrund seiner weit­rei­chen­den Erfahrung im Bereich von IT- und Beratungs­projekten Experte für das Thema Projektmanagement ist.

Die Reihe Stress gehört in unserem Berufs- und Privatleben zum Alltag. Dabei unterscheiden sich die stressauslösenden Faktoren jedoch je nach Berufs­grup­pe.  Aus diesem Grunde widmen sich in der Anti-Stress-Trainer-Reihe, initiiert von Peter Buchenau, führende Expertinnen und Experten diesen spe­zi­fi­schen Stresssituationen.

Der Autor Dr. Markus Blaschka ist Business Coach, Management Trainer und Senior Consultant. Er coacht Projektleiter und entwickelt maßgeschneiderte Pro­jekt­ma­nagement-Konzepte für Betriebe. Besonders beschäftigt er sich mit der Frage, wie Projekte stressfrei und ohne die üblichen zwi­schen­mensch­li­chen Konflikte erfolgreich durchgeführt werden können.

Chefsache Integrales Business mit Indien

Den Subkontinent aus verschiedenen Perspektiven verstehen

Das Buch aus der Chefsache-Reihe zeigt, dass es sich mit langfristigen Strategien und Geduld lohnt, in Geschäftsbeziehungen zu Indien zu investieren und diese aufrecht zu erhalten. Die inte­gra­le Sichtweise zeigt dabei die äußeren Ein­fluss­fak­toren, wie z.B. Politik und Geschichte, aber auch die inneren Einflussfaktoren, die zum einen von jedem Individuum abhängig sind, aber auch dem Umfeld, in dem das Individuum aufwächst und arbeitet. Mit dem Graves-Value-Modell wird dem Leser ein Werkzeug an die Hand gegeben, das den Wertewandel und die Denkweisen der deutschen und der indischen Kultur verdeutlicht. Damit bietet das Buch interessante und fundierte Einblicke und liefert wertvolle Markt­ein­tritts­strategien für deutschsprachige Unternehmen.

Der Anti-Stress-Trainer für Vertriebler

Gelassen mit Verkaufsdruck umgehen

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe be­schäf­tigt sich umfassend mit dem Thema Stress bei Vertrieblern. Es dient als Ratgeber für alle Vertriebler, die unter Ak­quise- und Verkaufsdruck stehen, permanent auf der Straße unterwegs sind und/oder unter Zeitdruck und Dauerhochleistungen agieren. Konkrete und im Alltag anwendbare Anti-Stress-Tipps und Beispiele machen dieses Buch sehr praxisorientiert.

Der Anti-Stress-Trainer für Lehrer

Es geht uns alle an

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe stellt das Thema Stress bei Lehrern in den Fokus. Lehrerinnen und Lehrer sind im Berufsalltag mit vielen Herausforderungen konfrontiert: schwierige Schü­ler, ein ständiger Lärmpegel, das Thema Mobbing und nicht zuletzt anstrengende Eltern und ein ge­rin­ges gesellschaftliches Prestige können im Lehreralltag eine belastende Rolle spielen. All diese Stressfaktoren führen dazu, dass Burnout bei Lehrern immer häufiger auftritt. Doch es gibt Möglichkeiten diesem Stress früh­zeitig und effizient entgegenzutreten. Dieses Buch zeigt solche Möglichkeiten in kompakter Form auf, in­dem es den Leser dabei unterstützt seine eigenen Be­las­tungen zu identifizieren und erfolgreiche Strategien gegen Stress zu entwickeln. Ein sinnvolles und vor al­lem hilfreiches Buch für mehr Ausgeglichenheit im Lehreralltag.

Chefsache Weiterbildung

So fördern Sie Ihre Mitarbeiter

Das Fachbuch beleuchtet das Thema Weiterbildung von allen Seiten und geht dabei sowohl auf die strategische Weiter­bil­dung mit Blick auf die Unter­neh­mens-entwicklung als auch die Weiterbildung als persönliche Potenzialentfaltung ein. Welche Veränderungen und neuen Blickwinkel sind nötig, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Wo be­ste­hen Gefahren und Chancen? Wie lässt sich der Bedarf an Weiterbildungsmaßnahmen ermitteln? Wel­che sind die Schlüsselqualifikationen für das 21. Jahr­hundert? Die Autoren zeigen, wie Weiterbildungs- und Wissensmanagement gewinnbringend in das Unter­nehmen eingebracht werden können. Außerdem wird erläutert, welche rechtlichen Grundlagen für die Wei­terbildung im Betrieb aus Arbeitsnehmer- und Arbeit­gebersicht zu beachten sind.

Chefsache Frauen II

Frauen machen Frauen erfolgreich

Dieses Band aus der beliebten Reihe „Chefsache“ schildert in origineller und innovativer Wei­­se die Erfolgsfaktoren weib­licher Führung, diesmal von Frauen für Frauen. Daher berichten Business-Frauen in unterschiedlichsten Funktionen, was aus der Sicht einer Frau die Erfolgsfaktoren für eine Karriere sind. So wird das gängige Klischee „Frauen lassen sich von Frauen trainieren, Männer von Männern“ kritisch geprüft und es eröffnen sich neue Perspektiven.

Der Anti-Stress-Trainer für Betriebsräte

Nicht untergehen im Strudel der Rollenkonflikte

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe be­schäf­tigt sich mit den spezifischen Stressfaktoren im Arbeitsalltag von Betriebsräten und deren effizienter Bewältigung.

Betriebsräte sind als Vermittler zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer einer Vielzahl von Rollenkonflikten ausgesetzt. Auch die hohe Erwartungshaltung an ihr fachliches wie therapeutisches Know-how führt zu einem hohen Stresslevel. In diesem Buch lernen sie, wie sie diese Anforderungen erfolgreich zu managen, indem sie ihre eigene innere Balance bewahren. Der Autor geht gezielt auf die wichtigen Bereiche Stress­prä­vention und Stressbewältigung ein und bietet ei­nen informativen Überblick zum Thema Stress bei Betriebsräten.

Chefsache Vertriebseffizienz

Einfach verkaufen

Das Fachbuch stattet Ver­triebs­mitarbeiter mit einem Ideen­koffer an Vertriebs-methoden aus, um den künftigen Kunden-anforderungen am Markt ge­recht zu werden. Auf Grund der Globalisierung und Technologi-sierung haben sich die Vertriebs-strategien in den letzten Jahren massiv ver­än­dert. Die Generation Y verkauft anders als die Ge­ne­ration X. Social-Media-Vertrieb steckt immer noch in den Kinderschuhen, wird aber von Jahr zu Jahr wich­tiger. Die herkömmlichen Vertriebsmethoden müssen überdacht und angepasst werden. Fünf Vertriebsprofis aus drei Ländern im Alter von 25-55 Jahren zeigen auf, welche Vertriebswege morgen zum Erfolg führen.

Chefsache Frauenquote

Pro und Kontra aus aktueller Sicht

Das Buch zeigt in Pro- und Kon­tra-Diskussionen Wege und Mittel zur Umsetzung der Frau­en­quote auf. Die 30-prozentige Quote wird für Großunter­neh­men und den Öffentlichen Dienst sukzessive ein­ge­führt. Das Gesetz soll Frauen und Männern gleiche Teil­habe an Führungspositionen in Wirtschaft und Verwaltung sichern. Es verpflichtet Arbeitgeber, das jeweils unterrepräsentierte Geschlecht – in der Regel Frauen – stärker zu berücksichtigen. Die Autoren ge­ben praktische Hinweise und zeigen Alternativen auf.


Chefsache Diversity Management

Das Buch stellt die aktuellen Herausforderungen von Di­ver­sity bzw. Vielfaltsmanagement vor. Gerade die Perso­nal­ab­tei­lungen von Unternehmen stellt Diversity vor große An­for­de­run­gen, da es meist im Sinne von „soziale Vielfalt konstruktiv nutzen“ verwendet wird. Diversity Management toleriert nicht nur die in­di­viduelle Verschiedenheit der Mitarbeiter und Mit­ar­beiterinnen, sondern hebt diese im Sinne einer po­si­ti­ven Wertschätzung besonders hervor und versucht, sie für den Unternehmenserfolg nutzbar zu machen. Die Autoren zeigen in vielen Praxisbeispielen auf, was Un­ter­nehmen tun können, um Diversity Management wert­eorientiert und nachhaltig sicherzustellen